Freitag, 2. Dezember 2016

LED Beleuchtung mit Bewegungsmelder

Mittlerweile muss wohl jeder von uns auf die Stromkosten achten und es gibt jede Menge an Möglichkeiten. 
Ich habe inzwischen unsere Beleuchtung fast vollständig auf LED´s umgestellt mit Leuchtmitteln, die bis zu 95% Strom einsparen sollen.

Ich habe auch einen begehbaren Kleiderschrank, der mit zu meinen Stiefkindern gehörte, denn es wird oft vergessen, das Licht auszuschalten.
Aber auch hier habe ich nun endlich eine tolle Lösung gefunden: 
Eine LED Birne mit Bewegungsmelder, die unsere bisherige Glühbirne ersetzt und sich nur beim Betreten einschaltet!






Diese Leuchte findet man bei Amazon und sie ist von der Firma SkyGenius.
Das Produkt ist hochwertig verarbeitet und funktioniert einwandfrei.
Bei Energiesparlampen oder auch günstigen LED´s hat man oft das Problem, dass es entweder eine Weile dauert, bis die volle Leuchtkraft erreicht ist oder auch, dass das Licht flackert oder zu grell ist etc.

Bei der SkyGenius LED Leuchte mit Bewegungsmelder kommt kein negativer Punkt zum Tragen! Einfach einschrauben in die Fassung (E27), Lichtschalter einschalten und das war es!

Ab sofort brauche ich meinen Lichtschalter gar nicht mehr betätigen, sondern nur noch die Schranktüre öffnen und eintreten. Sofort beginnt die Lampe an zu leuchten und es ist ausreichend Licht vorhanden, auch in den unteren Bereichen. Genau das wollte ich auch erzielen!





Die technischen Daten:
- Fassung: E27
- 5 Watt (ersetzt eine klassische 25 Watt Glühbirne, ich finde aber, dass die tatsächliche Leistung einer 40 W Birne entspricht)
- Helligkeit entspricht ca. 230 Lumen bei einer herkömmlichen 25 W Glühbirne, bei LED´s sagt man, dass die Lumenzahl bei ca. 250 liegt. Hersteller gibt an, dass es sich um 450 Lumen handelt, also werde ich mit meiner Einschätzung der 40 W Birne bestätigt.
- Die Farbtemperatur wird in K (Kelvin) angegeben und liegt bei einer klassischen Glühbirne von 25 W bei ca. 2700 K. Bei LED´s gibt es ein größeres Spektrum und meine neue Leuchte kann mit 2800-3200 K dienen.
- Das Licht ist warmweiß und somit nicht zu grell
- Der Hersteller gibt an, dass meine neue Birne eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden hat und somit sollte man locker 5 mal mehr davon haben als mit einer herkömmlichen Birne.
- Erfassungswinkel: 120 Grad

Alles in allem eine sehr gute Wahl, die einfach ist und jede Menge Strom sparen kann. Zusätzlich möchte ich noch betonen, dass es sehr praktisch ist und ich mir nun keine Sorgen mehr machen muss, dass das Licht den ganzen Tag brennt, ohne, dass irgendwer es mitbekommt.

Daher kann ich diese Art von Licht nur empfehlen und auch der Bewegungsmelder ist absolut klasse. Auch als Außenbeleuchtung kann man diese Birne hervorragend nutzen. Der Sensor reagiert auf Bewegungen in einem Umkreis von 5-8 m.
Der aktuelle Preis liegt bei € 10,99 und ist meiner Meinung nach vollkommen angebracht, auch aufgrund der guten Verarbeitung und Zuverlässigkeit.

Samstag, 27. September 2014

Bad-Zeit-Stories mit Balea und Ebelin

Jetzt ist er da...der Herbst!! Und was passt da wohl besser als Produkte für die Badewanne - in den nächsten Monaten wohl einer der kuscheligsten Orte :-D Zumindest für mich!! Wie gut, das es für mein Bad immer wieder neue und reizvolle Produkte gibt...

Freitag, 23. Mai 2014

DM Lieblinge - ein komplettes Abo in der Übersicht

Ich habe euch ja bereits in der Vergangenheit die heißbegehrten DM Lieblinge vorgestellt und kein Hehl daraus gemacht, das ich inzwischen ein großer Anhänger dieser Überraschungsboxen bin :-)

Was mich persönlich immer wieder aufregt, sind die Personen, die sich tatsächlich wagen zu beschweren! Man kann z.B. regelmäßig auf der Facebookseite nachlesen, wie sehr sich manche Leute aufregen, das wieder mal irgendein Produkt dabei war, was man gerade oder generell überhaupt nicht brauchen kann... 
Na und??? Ich bin immer wieder fassungslos, das es teilweise schon in die wirklich aggressive Richtung geht, das solche Beschwerden aufkommen. Sorry, aber ich kann so etwas nun wirklich überhaupt nicht nachvollziehen! Und warum ich das nicht kann, möchte ich euch heute mal demonstrieren anhand einer kompletten Übersicht eines Abos (3 Monate lang kommt man in den Genuss dieser Boxen).

Keine Sorge, ich rede hier nicht vom aktuellen Abo ;-) Ich war beim vorherigen dabei und zeige euch nun mal was man für gerade mal 15 € (pro Box 5 Euro) alles bekommen kann...





Und nun mal zur Aufzählung des Inhaltes jeder einzelnen Box :-)

Box Nummer 1
- Gliss Kur Million Gloss Express Repair Spülung - € 1,95
- Somat Multi Gel Tabs - € 4,95
- aldo Vandini Sensual Aroma Body Balsam - € 4,95
- Schwarzkopf essence Ultime Omega Repair BB Beauty Balm - € 7,95
- got2b hochkaräter Volumen- & Glanzsouffle - 5,95
- alverde Körpermilch - Probiergröße

Gesamtwert: € 25,75

Box Nummer 2
- Dove Deospray Original - € 1,85
- Nivea In-Dusch Body Milk "Kakao & Milch" - € 3,45
- Garnier Ultra Lift Complete Beauty Intensiv Serum - € 10,95
- Balea Professionell Beautifil Long Shampoo - € 1,45
- Gillette Venus & Olaz Sugarberry Naßrasierer - € 11,95
- p2 All Light UV-Set (3teilig) - 11,85

Gesamtwert: € 41,50

Box Nummer 3
- Balea Warmwachs Roll-on - € 4,95
- Sundance transparentes Sonnenspray mit Sofortschutz LSF 20 - € 3,95
- febreze "Set & Refresh" sleep serenity Nachttisch Duftdepot - € 3,95
- Compeed Blasenpflaster (5er Pack) - € 4,45
- Signal Expert Protection Brilliant White Zahncreme - € 2,55

Gesamtwert: € 19,85

Wir haben also für unsere ausgegebenen € 15,00 Produkte im Wert von € 87,10 erhalten!!
Ja klar, da hat man Grund genug über irgend etwas zu meckern!! ;-) Beispiele ...schon wieder Zahnpasta, nicht schon wieder Shampoo etc.

Da frag ich mich doch...warum melden sich solche Leute für die Boxen an? Wir wissen doch alle, das der DM Markt Produkte des täglichen Bedarfs verkauft, oder nicht? Und wir wissen auch, das die Boxen u.a. dafür da sind, das wir auch mal Neuheiten ausprobieren können, die wir vielleicht sonst nicht kaufen würden (z.B. mal die Zahncreme von einem anderen Hersteller oder eine Duschcreme...)!
Na klar muss ich damit rechnen, das auch mal ein Produkt dabei ist, was mir persönlich so gar nicht zusagt. In der letzten Box befand sich ja ein Warmwachs Roll-on und auch ich habe etwas die Nase gerümpft, denn Wachsen geht bei mir gar nicht :-) Dafür kenne ich aber jede Menge Frauen, die ausschließlich mit Wachs dem Haarwuchs entgegentreten und ich habe kein Problem damit dann eine dieser Damen mit dem Roll-on zu erfreuen!

Man darf ja auch eines nicht vergessen...die Boxen werden nicht individuell für jede Person zusammen gestellt, sondern jede Box soll die Bedürfnisse eines...ich nenn es mal so...herkömmlichen Haushaltes abdecken.
Das immer mal ein Produkt dazwischen ist, was man aktuell nicht brauchen kann... das ist dann halt so! Aber muss man sich dann beschweren? Ich denke nicht! 

Ich persönlich bin und bleibe mit meinem 5köpfigen Haushalt garantiert ein großer Anhänger dieser Boxen und hoffe jedes zweite Mal wieder dabei sein zu dürfen (ja, wenn man ein Abo mitgemacht hat, muss man das nächste mal aussetzen!). Ich habe auch genug Freundinnen, die immer wieder traurig sind, das sie wieder nicht dabei waren und dann diese Beschwerden lesen. 

Ich finde, das einige Leute mal drüber nachdenken sollten, das sie für ihre 5 Euro jede Menge "geschenkt" bekommen und wenn sie einzelne Produkte doch sooo unmöglich finden, dann sollten sie sich ihre Bewerbungen sparen und anderen den Vortritt lassen!

So, das wollte ich schon lange mal los werden :-D Wie seht ihr das?

Und für alle, die noch immer nicht wissen, was es mit dem DM Lieblinge Hype auf sich hat...

Viermal im Jahr hat man die Möglichkeit sich für ein 3-Monats-Abo einzutragen. Diese Chance besteht dann für 24 Stunden und es werden immer 5000 Boxen vergeben. Ihr könnt euch sicher vorstellen, das es fast so schlimm ist wie Lotto spielen :-) 
ABER...die Boxen sind einfach toll und so, wie sich meine Jungs über ein Überraschungsei freuen, freue ich mich immer über eine Box und mutiere dann auch wieder zum Kleinkind :-D


Mittwoch, 5. März 2014

Meine Hommage an Soap & Glory

Ja, lange war es hier ruhig, aber es gab leider auch viel privates zu erledigen und zu regeln. Aber nun wird es Zeit, das ich euch wieder einiges an interessanten und wichtigen Informationen zukommen und euch an meinen Erfahrungen teilhaben lasse!

Ich schreibe diesen Bericht ehrlich gesagt, mit einem lachenden und einem tränenden Auge!
Doch beginnen wir am Anfang....

Ich habe, mit meinen inzwischen 41 Jahren, in den (mindestens) letzten 15 Jahren wirklich viele Kosmetikprodukte ausprobiert. Bis letzten Jahres vertrat ich die weitestgehend die Meinung, das es im Grunde keine Marke/Firma gibt, die auf Dauer wirklich zufriedenstellende Ergebnisse liefern kann. Dabei war es egal, ob ich nun günstige Cremes & Co oder auch hochpreisige, namhafte Produkte ausprobiert hatte.

Im Mai 2012 probierte ich erstmalig Produkte der Marke Soap & Glory aus und war begeistert, wie ihr sicher auch meinem Bericht entnehmen konntet.

Die Maske und der Augenroller waren der Start einer großen Liebe und einer regelrechten Sammelwut meinerseits :-)

Die Wirksamkeit der Produkte überzeugten mich und im Laufe der nächsten Monate ließ ich mir das ein oder andere Produkt schenken. Jedes einzelne weitere Fläschchen oder Tübchen ließ mein Herz höher schlagen und es gab nichts zu bemängeln. In meinem Bad erhielten die hübschen Sachen ein besonderes Plätzchen, so das ich mich täglich auch noch an dem Anblick der tollen Verpackungen erfreuen kann :-)


Dann hieß es plötzlich, das man sich für eine neue Umverpackung entschieden hatte und alle waren ganz gespannt. Die Erwartungen waren sehr groß, denn der ursprüngliche 50er Jahre Stil war ja schon ein absolutes Highlight! Die Firma Soap & Glory kündigte an, das es bis zur Umstellung einen Preisnachlass von 50% auf die alten Gesichtspflegeprodukte geben werde und dies war dann auch der endgültige Startschuss für mich, endgültig umzusteigen!

Endlich war es soweit...im Juli 2013 nahm ich mir unsere Douglas Filiale vor und deckte mich gründlich ein :-) Für gut 70 Euro ergatterte ich sämtliche Produkte, die mich schon lange reizten und ging vollgepackt (natürlich mit dem selbstsicheren Grinsen eines jeden Schnäppchenjägers) und voller Erwartung nach Hause :-)

Zuhause wurde dann erst mal alles in Ruhe begutachtet und voller Freude ausgepackt. Fragt mich nicht warum, aber irgendetwas in mir sagte, das ich auch die Umkartons festhalten sollte...

Bei meinem Kaufrausch gönnte ich mir ein Gesichtsreinigungsgel (Superpflaume...der Duft ist einfach herrlich), die Glow Lotion (getönte Gesichtscreme, die die Haut zum Strahlen bringt), Gesichtscreme "Catch a Wrinkle in Time" (ja, in meinem Alter muss man darauf achten :-D), natürlich meine Lieblingsmaske "No Clogs Allowed", eine 21tägige Collagen-Aufbaukur "Wish upon a Jar" (wird inzwischen als Nachtcreme angeboten), eine Nachtcreme "Night Cream in Shining armour" und einen genialen Lippen-Pflegebalsam "The Great Kisser".

Egal, welches Produkt der o.g....ALLE sind der absolute Hammer!! Wie ich in der Vergangenheit bereits mehrfach erwähnte, neige ich allgemein zur Mischhaut. Lediglich im Winter neigt meine Haut zu eher trockenen Stellen und ich bin es seit Jahren gewohnt, das ich zu der kalten Jahreszeit auf eine reichhaltigere Pflege umsteigen muss.
Dieses Problem habe ich nun nicht mehr! Ich habe seit Monaten meine "Mischhaut" oder wie ich sie lieber nenne und bevorzuge "meine Sommerhaut" :-) 
Die Soap & Glory Produkte sorgen zusehends für ein ebenmäßigeres und strahlenderes Aussehen (ich bin im Winter doch eher der bleiche Typ) und ich fühle mich nun ganzjährig pudelwohl in meiner Haut!

Viele werden jetzt sagen "der preis der Produkte ist aber doch sehr hoch!!"! Aber das ist völliger Quatsch!! Ich frage dann gerne "was zahlst du denn für deine Pflege?" Die Antworten bewegen sich meist im Rahmen von € 6,95 - € 9,95 pro Cremetöpfchen und dann frage ich weiter..."wie lange kommst du damit aus?" Antwort i.d.R. "so 4-6 Wochen". Und dann sind wir an dem Punkt, wo ich anfange zu lachen und sagen kann "boah, ist deine Creme teuer!" :-)

Ich werde ja dann immer erstaunt angesehen und gefragt, wie ich das meine. Bei mir zuhause hole ich dann gerne meine Sachen aus dem Bad und zeige, wie ergiebig meine ach so sündhaft teure Creme ist :-D

Ich zeige es euch hier auch gerne mal. Diese Produkte habe ich letztes Jahr Mitte Juli gekauft und sie wirklich täglich benutzt:



Na, wer gibt nun viel Geld für seine Pflegeserien aus??? :-) 
Die Wirksamkeit und auch die Preis-Leistung haben mich auf ganzer Linie überzeugt und ich hätte niemals gedacht, das man mich für eine Pflegeserie so dermaßen begeistern könnte!! Ein dickes Lob und Dankeschön an die Macher dieser tollen Serie.

Nun ja, nach dem mich ja die Gesichtspflegeserie so begeistert hat, musste natürlich auch noch überprüft werden, was es denn mit der Körperpflege so auf sich hat und inzwischen habe ich zwei Körperpeelings (Flake away und Scrub 'em and Leave 'em ), den Badeschaum (Calm one Calm all) und die Glow Lotion (Körperlotion mit Glanzpartikeln) ausprobiert und auch diese Sachen haben es mir wirklich angetan. Gegen Ende des Jahres gewann ich dann noch auf der Facebook Fanpage eine Miniaturset der Körperbutter (The righteous Butter) und des Duschgels (Clean on me), so das ich meine Sammlung beinahe komplett habe :-)

Nun aber zu meinem tränenden Auge :-( 
Alles hat auch Schattenseiten...so auch leider Soap & Glory - alle waren ganz gespannt auf die neuen Verpackungen und dann kam der Schock:

die hübschen 50er Jahre Verpackungen, die schon an sich ein Hingucker waren, wurden ersetzt durch schlichte weiße und klinisch wirkende Verpackungen :-( Nein, das gefällt wirklich niemandem und ich habe selten sooo viel Gemecker auf einer Fanpage gelesen und so viel Enttäuschung bemerkt wie nach der Umstellung und Veröffentlichung. 
Liebe Macher von Soap & Glory, denkt doch einfach nochmal über alles nach und gebt uns unsere heißgeliebten Bildchen und hübschen Schächtelchen zurück!

Ich denke, das alle dankbar sind, das wenigstens die Körperpflegeprodukte noch ihr altes Aussehen behalten durften.

Das mögen vielleicht viele jetzt nicht verstehen, aber ich persönlich fand halt gerade die tollen Verpackungen und das Design sehr ansprechend und es rief immer wieder ein Lächeln (auch bei den witzigen Beschreibungen) hervor :-) Aus diesem Grunde bin ich auch froh, das ich die alten Verpackungen aufbewahrt habe.

Nichtsdestotrotz bin und bleibe ich jetzt ein großer Anhänger dieser Marke und kann sie nur wärmstens weiterempfehlen. Und ich widerrufe hiermit meine vergangenen Aussagen, das es keine Marke gibt, die langfristig und regelmäßig angewandt für eine sichtbare Verbesserung der Haut sorgen kann! Gibt es nämlich doch ;-)

So Mädels, ihr wisst jetzt, wohin der Weg euch führt? genau...auf zu Douglas :-)

Freitag, 22. November 2013

Kosmetik Adventskalender - ja, das muss sein :-)

Nur noch wenige Tage und die Zeit der Adventskalender beginnt wieder und ich muss zugeben, auch ich finde Adventskalender immer noch toll und aufregend - nicht nur für meine Jungs :-)

Ich bin kein Freund des Winters und lediglich die Adventszeit genieße ich durch und durch und freue mich auf die 4wöchige Zeit zum Jahresende. Das für mich also auch ein Adventkalender dazu gehört, versteht sich wohl von selbst! Nun hatte ich das Glück und habe an einem Gewinnspiel der Firma Janssen Kosmetik auf Facebook teilgenommen und tatsächlich einen wunderschönen und hochwertigen Adventskalender gewonnen :-)


Dieser Kalender ist bestückt mit 24 Ampullen die in der schönen, aber auch stressigen Adventszeit für kleine Auszeiten sorgen sollen.
Ab dem ersten Dezember darf ich nun also meiner Haut gutes gönnen damit ich zum Fest mit ausgeruhter und strahlend glatter Haut dar stehen kann :-)

Im Kalender befinden sich hochwirksame Wirkstoffampullen, die auch auf der Rückseite aufgelistet sind. Was sich genau dahinter verbirgt...

4 x Hyaluron Fluids
4 x Hydro Chitosan Fluids

Diese Ampullen sollen für ein Maximum an Feuchtigkeit sorgen.

4 x Youth Fluids - für den Erhalt einer jugendlich-frischen Haut

4 x Cellular S Fluids - spürbare Stärkung, Schutz und Vitalisierung

4 x Caviar Luxury - regenerierende Rundumpflege für das vitalarme Hautbild

2 x Lifting Effects Fluids - zur Befeuchtung der Oberhaut und spürbare Straffung

2 x Effect Gel + PCM Komplex - straffende Hautkonzentrate 

Na, wenn das nicht vielversprechend klingt :-)

Die Ampullen sind zum einmaligen Gebrauch gedacht und können ergänzend zu der herkömmlichen Pflege verwendet werden.

Ich freu mich schon darauf täglich den Kalender zu öffnen und da er auch von außen sehr hübsch aussieht, wird er natürlich einen Platz in meinem Badezimmer einnehmen.

Wer also auch noch auf der Suche ist nach einem tollen Adventskalender, der sollte bei Janssen Cosmetics fündig werden. Preis des Adventskalenders € 49,00.
Vielleicht bekommt ihn ja auch die ein oder andere von ihrem Liebsten geschenkt? :-) 

Samstag, 9. November 2013

ein Adventskalender für unsere vierbeinigen Lieblinge

Über die Alsa Hundewelt hatte ich euch ja bereits berichtet und auch, das wir sehr zufrieden sind mit den Produkten. Besser gesagt, unser Charly ist sehr zufrieden :-)

Nun erhielt ich überraschenderweise ein weiteres Paket mit einem wirklich tollem Inhalt...

Ein Adventskalender für unseren Charly :-) Ja, ihr lest richtig! Ein Hunde-Adventskalender!



Es passt natürlich auch sehr gut, denn schließlich erkennt man bei Alsa sehr schnell, das man sich mit dem gesamten Produktkonzept an die Tierhalter wenden möchte, die ihre Vierbeiner als Familienmitglied ansehen.

Unsere Kinder waren ganz angetan von dem Adventskalender und freuten sich, das sie unseren Charly dieses Jahr auch täglich daran erinnern können, das auch er morgens ein Türchen geöffnet bekommt :-D

Der Adventskalender ist mit 24 Türchen bestückt, hinter denen sich naturgesunde Leckerlis befinden. Auf der Rückseite befindet sich eine exakte Auflistung der einzelnen Leckerlis (Bezeichnung, Zusammensetzung und Bestellnummer). Auch eine Lasche zum aufhängen ist angebracht.
Sollte sich also herausstellen, das euer Hund ein bestimmtes Leckerchen ganz besonders mag, dann könnt ihr dieses gleich nachbestellen.



Am 24. befindet sich dann zusätzlich noch eine Spielzeug-Überraschung im Kalender - hierzu gibt es keine Angabe und Herrchen/Frauchen können sich dann ebenfalls überraschen lassen :-)

Wer also seinem Hund eine vorweihnachtliche Freude bereiten will, der kann sich diesen Adventskalender bestellen. Der Preis liegt bei € 12,90 und der gesamte Inhalt (der Leckerlis) hat ein Gewicht von 500 g.

Ich möchte noch kurz erwähnen, das die Alsa-Hundewelt einen Blogaward erhalten hat und somit natürlich zu den empfehlenswertesten Shops gehört.


Sonntag, 3. November 2013

Lampenwelt - traumhafte Weihnachtsbeleuchtung

Ja, nun gehen wir wieder mit großen Schritten auf die Weihnachtszeit zu... Nach meinem Geburtstag, Mitte November, beginne ich immer mit meiner Dekoration und auch mit meiner Weihnachtsbäckerei.

Nun wird es also langsam Zeit, das ich mir Gedanken mache über die Beleuchtung, denn schließlich bin ich ein absoluter Fan von ausgefallener Weihnachtsbeleuchtung :-)

Da ich auch gerade über eine Bloggeraktion von Lampenwelt gestolpert bin, konnte ich es ja auch nicht lassen, mich mal im Shop umzusehen, ob sich dort nicht etwas passendes finden lassen würde...

Ich muss jetzt sagen, das ich mehr als entzückt bin :-) Warum?? Ganz einfach... seit 2 Jahren fahren wir ins Phantasialand in die Winterwelt und jedes Jahr bin ich ganz neidisch auf die toll beleuchteten Tannenbäume, an denen Lichterketten hängen, die einem die Illusion vermitteln, das dort die Lichter förmlich von den Bäumen regnen. Ein wirklich wunderschöner Anblick, der mich immer wieder ganz gefangen nimmt :-)

Zurück zur Lampenwelt... was denkt ihr wohl, habe ich gerade dort entdeckt?? Ja, richtig , genau diese Art von Beleuchtung :-)




Mein Traum wird wahr :-) Und ich weiß auch schon genau, wo ich diese Beleuchtung einsetzen würde...

Ihr kennt doch inzwischen alle mein heißgeliebtes Outdoor-Sofa, das mir im Sommer schon sehr ans Herz gewachsen ist:


Dahinter befindet sich eine sehr lange und hohe Thuja-Hecke, die bisher immer mit einem Lichterschlauch im Winter dekoriert wurde. Leider hat dieser im letzten Winter seinen letzten Einsatz hinter sich gebracht und ich brauche einen Ersatz. Jetzt stellt euch nur mal vor, wie irre genial es aussehen würde, wenn diese Hecke mit herunterfallenden Lichtern beleuchtet werden würde :-)

Ja, ich denke, meine Außenbeleuchtung steht schon mal fest :-) Aber... es gibt noch viel mehr tolle Sachen bei Lampenwelt zu entdecken. Die Weihnachtsbeleuchtung dort hat es mir wirklich angetan. Schaut aber am besten selber mal vorbei - ich bin sicher, auch ihr werdet noch die ein oder andere Idee finden....

An alle Blogger: die Aktion hat gerade erst begonnen (01. - 30.11.2013) und ihr habt die Möglichkeit folgende Gutscheine durch einen Blogbeitrag zu gewinnen:
3 x € 50,00 und 5 x € 10,00 für den Onlineshop.